Impressum

Dr. Josef Raabe Verlags-GmbH

Postanschrift

Postfach 10 39 22
70034 Stuttgart

Telefon: 0711 / 629 00 – 56
Telefax: 0711 / 629 00 – 99
E-Mail: asc@raabe.de

Geschäftsführer: Dr. Sebastian Hild
HRB: 726594 Amtsgericht Stuttgart
USt-ID Nr.: DE813031443
Gläubiger-Identifikationsnummer: DE0406100000419131

© Copyright 2017

Der Inhalt dieser Seiten ist urheberrechtlich geschützt. Die Nachrichten sind nur für die persönliche Information bestimmt. Jede weitergehende Verwendung, insbesondere die Speicherung in Datenbanken, Veröffentlichung, Vervielfältigung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte – auch in Teilen oder in überarbeiteter Form – ohne Zustimmung der Dr. Josef Raabe Verlags-GmbH ist untersagt. Online-Streitbeilegung Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-Verordnung: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbewältigung bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Unsere E-Mail-Adresse lautet kundenservice@raabe.de

Datenschutzhinweis

Eigentümer und Betreiber der Website www.asc-raabe.de (nachfolgend „Website“) ist die Dr. Josef Raabe Verlags-GmbH (nachfolgend „wir“). Wir nehmen die Belange des Datenschutzes ernst und möchten sicherstellen, dass Ihre Privatsphäre bei der Nutzung unserer Website geschützt wird.

Datenverantwortliche in Bezug auf die personenbezogenen Daten, die auf unserer Website erhoben werden, ist die Dr. Josef Raabe Verlags-GmbH, Rotebühlstraße 77, 70178 Stuttgart, Telefon: + 49 711 – 629 00 – 0, Telefax: + 49 711 – 629 00 – 99.

Personenbezogene Daten“ sind alle Daten, die Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer Person enthalten. Dazu zählen beispielsweise der Name, die Wohnadresse sowie Kontaktdaten wie Telefon, Telefax und E-Mail-Adresse.

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unserer Seite personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies, wenn möglich, stets auf freiwilliger Basis. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir, wie wir personenbezogene Daten erheben, nutzen und verwalten, die wir von den Besuchern dieser Website erhalten, und unter welchen Umständen wir personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben.

1. Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit eine Rechtsvorschrift uns dies erlaubt, nämlich insbesondere, soweit Ihre Daten zur Begründung, inhaltlichen Ausgestaltung oder Änderung eines Vertragsverhältnisses mit Ihnen erforderlich sind (Bestandsdaten), oder Sie zuvor ausdrücklich eingewilligt haben. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Website (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um Ihnen die Inanspruchnahme eines Dienstes zu ermöglichen.

2. Erhebung und Nutzung Ihrer Daten bei Bestellungen über unsere Website

Wenn Sie über unsere Website eine (Test-)Lizenz für die Software von aSc bestellen, erheben wir die zur Abwicklung Ihrer Bestellung erforderlichen Angaben, d.h. Vor- und Nachname, Geschäftsadresse (Anschrift der Schule) und ggfs. hiervon abweichende Rechnungsadresse, Name und Art der Schule in dessen Namen Sie die aSc erwerben, sowie E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Diese Daten verarbeiten und nutzen wir allein zur Abwicklung Ihrer Bestellung, z.B. zur Auslieferung bzw. Bereitstellung der Software sowie zur Zahlungsabwicklung.

3. Erhebung und Nutzung Ihrer Daten bei Verwendung unserer Kontaktformulare

Indem Sie die Kontaktformulare auf unserer Website verwenden, stellen Sie uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung. Zu diesen Angaben zählen zum Beispiel Ihr Name sowie Ihre Kontaktdaten (E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Geschäftsadresse). Wir nutzen diese personenbezogenen Daten, um Ihre Anfragen zu bearbeiten und/oder die angefragten Informationen zu liefern. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

4. Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut. Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Übermittlungen an staatliche Einrichtungen oder Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender gesetzlicher Vorschriften.

5. Erhebung und Verwendung von Daten beim Besuch unserer Website – Serverlogdaten

Wenn Sie unsere Website besuchen, werden die IP-Adresse des von Ihnen verwendeten Rechners, Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs, die Namen der von Ihnen aufgerufenen Dateien, die übertragene Datenmenge, Typ und Betriebssystem des von Ihnen verwendeten Webbrowsers sowie die anfragende Domain temporär in einer Protokolldatei gespeichert. Die Speicherung dieser sog. Serverlogdaten ist aus technischen Gründen und zur Sicherstellung der Systemsicherheit unbedingt erforderlich. Diese Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken und zur Verbesserung der Qualität unseres Internetauftritts anonymisiert ausgewertet. Die Serverlogdaten werden anonymisiert erfasst, eine Zuordnung zu Personen ist nicht möglich.

6. Automatische Datenerfassung durch Cookies

6.1 Beim Besuch unserer Website werden Cookies gesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Durch Cookies fließen uns Informationen zum Browsertyp und dessen Version, dem URL-Clickstream (Reihenfolge der von Ihnen besuchten Seiten unseres Internetangebots), dem Datum und der Zeit des Besuchs auf unserer Website zu. Diese Daten werden getrennt von Ihren weiteren Daten, insbesondere personenbezogenen Daten, die Sie eventuell bei uns angeben, gespeichert. Es erfolgt keine Verknüpfung der Daten mit Ihren weiteren Daten.

6.2 Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

6.3 Sie können den Einsatz von Cookies deaktivieren. Internet-Browser wie z.B. Firefox, Internet Explorer, Google Chrome, Safari bieten Ihnen die Möglichkeit, das Speichern von Cookies zu deaktivieren, wenn Sie die Datenschutzeinstellungen ändern. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass dieser Sie vor dem Setzen von Cookies fragt, ob Sie einverstanden sind. Schließlich können Sie auch einmal gesetzte Cookies jederzeit wieder löschen. Wie all das im Einzelnen funktioniert entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie Cookies deaktivieren, kann dies unter Umständen eine Funktionseinschränkung unserer Website zur Folge haben.

7. Einsatz von Google Analytics

7.1.  Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert.

7.2. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.
Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

7.3. Diese Webseite verwendet den Google Tag Manager. Durch diesen Dienst können Website-Tags über eine Oberfläche verwaltet werden. Der Google Tool Manager implementiert lediglich Tags. Das bedeutet: Es werden keine Cookies eingesetzt und es werden keine personenbezogenen Daten erfasst. Der Google Tool Manager löst andere Tags aus, die wiederum ggf. Daten erfassen. Jedoch greift der Google Tag Manager nicht auf diese Daten zu. Wurde auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen, so bleibt sie für alle Tracking-Tags bestehen, insofern diese mit dem Google Tag Manager implementiert werden.

8. Verwendung von Google Conversion-Tracking

Diese Website benutzt ferner das von Google betriebene Google Conversion Tracking auf Pixel Basis. Ein Pixel ist eine Bilddatei bzw. ein Link zu einer Bilddatei, das im Website-Code eingefügt wird, sich jedoch nicht auf Ihrem Endgerät (z.B. Computer, Smartphone etc.) befindet. Pixel werden von uns überwiegend aus den gleichen Gründen wie Cookies verwendet. Sie ermöglichen uns zum Beispiel, die Anzahl der Nutzer zu zählen, die unsere Website besuchen. Pixel helfen uns, die Effektivität unserer Website, Angebote und Werbemaßnahmen zu überprüfen und zu optimieren. Ein Personenbezug wird bei der Pixelnutzung durch uns nicht hergestellt. Auch ein personenbezogenes Tracking findet nicht statt. Üblicherweise arbeiten Pixel in Verbindung mit Cookies. Wenn Sie Cookies deaktiviert haben (weitere Informationen siehe unter Ziffer 6 „Automatische Datenerfassung durch Cookies“), dann wird durch das Pixel lediglich ein anonymer Website-Besuch ermittelt.

9. Verwendung von WordPress Stats

9.1. Diese Website nutzt das WordPress Tool Stats um Besucherzugriffe statistisch auszuwerten. Anbieter ist die Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110-4929, USA.9

9.2. WordPress Stats verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website erlauben. Die durch die Cookies generierten Informationen über die Benutzung unserer Website werden auf Servern in den USA gespeichert. Ihre IP-Adresse wird nach der Verarbeitung und vor der Speicherung anonymisiert. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen das automatische Setzen von Cookies generell deaktivierten (weitere Informationen siehe unter Ziffer 5 „Automatische Datenerfassung durch Cookies“).

9.3. Sie können der Erhebung und Nutzung Ihrer Daten für die Zukunft widersprechen, indem Sie mit einem Klick auf diesen Link einen Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser setzen: https://www.quantcast.com/opt-out/. Wenn Sie die Cookies auf Ihrem Rechner löschen, müssen Sie den Opt-Out-Cookie erneut setzen.

10. Verwendung von Wisitia

10.1. Auf unserer Website nutzen wir den Provider Wistia zur Darstellung von Online-Videos. Wistia ist ein Dienst der Wistia Inc., 17 Tudor Street, Cambridge, MA 02139, USA. Wistia verwendet zur Analyse des Nutzungsverhaltens auf der Website Cookies, d.h. Textdateien die temporär auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die von Wistia erzeugten Cookies, die Informationen zu Ihrem Nutzungsverhalten beinhalten, werden im Rahmen der Analyse an Server von Wistia in den USA übertragen. Sie können das Erzeugen von Cookies über die Einstellungen in Ihrem Browser verhindern (weitere Informationen siehe unter Ziffer 6 „Automatische Datenerfassung durch Cookies“).

10.2. Darüber hinaus setzt die Nutzung von Wistia die Weitergabe Ihrer IP-Adresse voraus. Sie wird verwendet um Inhalte von den Wistia Servern an Ihren Browser zu senden. Weitere Informationen zum Datenschutz und der Verwendung von Cookies finden Sie unter: https://wistia.com/privacy.

11. Verwendung von Social Plugins (Facebook, Twitter, Google+)

Wir bieten Ihnen auf unserer Website die Möglichkeit der Nutzung von sog. „Social-Media-Buttons“ an. Zum Schutze Ihrer Daten setzen wir bei der Implementierung auf die Lösung „Shariff“. Hierdurch werden diese Buttons auf unserer Website lediglich als Grafik eingebunden, die eine Verlinkung auf die entsprechende Website des Button-Anbieters enthält. Durch Anklicken der Grafik werden Sie somit zu den Diensten der jeweiligen Anbieter weitergeleitet. Erst dann werden Ihre Daten an die jeweiligen Anbieter gesendet. Sofern Sie die Grafik nicht anklicken, findet keinerlei Austausch zwischen Ihnen und den Anbietern der Social-Media-Buttons statt. Mit Shariff können Sie Social Media nutzen, ohne Ihre Privatsphäre unnötig aufs Spiel zu setzen. Shariff ersetzt die üblichen Share-Buttons der Social Networks und schützt Ihr Surf-Verhalten vor neugierigen Blicken. Dennoch reicht ein einziger Klick auf den Button, um Informationen mit anderen zu teilen. Sie müssen hierfür nichts weiter unternehmen – der Webmaster hat sich bereits um alles gekümmert. Die üblichen Social-Media-Buttons übertragen die User-Daten bei jedem Seitenaufruf an Facebook & Co. und geben den sozialen Netzwerken genaue Auskunft über Ihr Surfverhalten (User Tracking). Dazu müssen Sie weder eingeloggt noch Mitglied des Netzwerks sein. Dagegen stellt ein Shariff-Button den direkten Kontakt zwischen Social Network und Besucher erst dann her, wenn letzterer aktiv auf den Share-Button klickt. Damit verhindert Shariff, dass Sie auf jeder besuchten Seite eine digitale Spur hinterlassen, und verbessert den Datenschutz. Dann können Sie nach Gutdünken liken, +1en oder tweeten – mehr Informationen erhält das soziale Netzwerk nicht. Die Anzeige der „Likes“ kommt dank Shariff vom Betreiber der Seite mit den Knöpfen. Weil Shariff vom Webmaster eingebunden wird, müssen Sie als Besucher nichts weiter tun. Vertiefende Infos zu Shariff finden Sie unter: http://www.heise.de/ct/artikel/Shariff-Social-Media-Buttons-mit-Datenschutz-2467514.html.

Wir haben auf unserer Website die Social-Media-Buttons folgender Unternehmen eingebunden:

11.1. Facebook

Wir verwenden den Like-Button („Gefällt mir“) sowie den Share-Button („Teilen“) („Facebook Plugins“) der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA („Facebook“). Die Facebook Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: https://www.facebook.com/policy.php

11.2. Twitter

Sie können ferner die Plugins des sozialen Netzwerkes Twitter („Twitter Plugins“) der Twitter Inc., 795 Folsom Street, Suite 600 San Francisco, CA 94107, USA („Twitter“) auf unserer Website aktivieren. Die Twitter Plugins sind mit einem Twitter-Logo beispielsweise in Form eines blauen „Twitter-Vogels“ gekennzeichnet.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter im Falle der Aktivierung der Twitter Plugins sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter: https://twitter.com/privacy.

11.3. Google +

Auf unserer Website können Sie Funktionen von Google+ verwenden („Google Plugins“). Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Weitere Informationen zu Zweck, Umfang und weiterer Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

12. Verwendung von Mouseflow

12.1. Diese Website verwendet Mouseflow, ein Webanalyse-Tool der Mouseflow ApS, Flaesketorvet 68, 1711 Kopenhagen, Dänemark, um zufällig ausgewählte einzelne Besuche (nur mit anonymisierter IP-Adresse) aufzuzeichnen. So ensteht ein Protokoll der Mausbewegungen und Klicks mit der Absicht einzelne Website-Besuche stichprobenartig abzuspielen und potentielle Verbesserungen für die Website daraus abzuleiten. Die Informationen sind nicht personenbezogen und werden nicht weitergegeben. Sie können der Webanalyse von Mouseflow jederzeit durch Setzung eines Opt-Out-Cookies dauerhaft widersprechen, indem Sie das unter folgendem Link verfügbare Opt-Out-Cookie herunterladen und installieren: www.mouseflow.de/opt-out/

12.2. Weitergehende Informationen und die Datenschutzbestimmungen von Mouseflow können Sie hier einsehen: http://mouseflow.com/privacy/

12.3. Der Opt-Out-Cookie wird von Quantcast gesetzt. Bitte löschen Sie diesen Opt-Out-Cookie nicht, solange Sie Ihren Widerspruch aufrechterhalten möchten.

13. Wie lange wir personenbezogene Daten speichern

Ihre personenbezogenen Daten speichern wir grundsätzlich nur so lange, wie es für die Zwecke, für die sie gemäß dieser Datenschutzerklärung erhoben wurden, erforderlich ist. Es kann jedoch sein, dass wir gesetzlich verpflichtet sind, bestimmte Daten über einen längeren Zeitraum zu speichern. Soweit Ihre Daten nicht mehr für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich sind und keine gesetzlichen Speicherpflichten bestehen, werden diese gelöscht. Wir tragen dafür Sorge, dass Ihre personenbezogenen Daten bis zur ihrer Löschung nach den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung behandelt werden.

14. Ihre Rechte, Kontaktmöglichkeit

14.1. Wir räumen Ihnen in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten alle Rechte ein, auf die Sie nach geltendem Recht Anspruch haben. Sie haben insbesondere das Recht, von uns Auskunft über die über Sie von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Daneben haben Sie das Recht, von uns Berichtigung, Löschung oder Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Sofern eine gesetzliche Pflicht zur Aufbewahrung von Daten besteht (z.B. nach Handelsrecht oder Steuerrecht) tritt an die Stelle der Löschung die Sperrung Ihrer Daten. Bei Beanstandungen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten durch uns können Sie sich an die zuständige Datenschutzbehörde in Ihrem Bundesland wenden. Die entsprechenden Kontaktdaten finden Sie im Internet.

14.2. Falls Sie Fragen zu der Verwendung Ihrer Daten haben oder von den hier beschriebenen Rechten Gebrauch machen wollen, wenden Sie sich bitte an:

Dr. Josef Raabe Verlags-GmbH, Rotebühlstraße 77, 70178 Stuttgart

Telefon: + 49 711 – 629 00 – 0, Telefax: + 49 711 – 629 00 – 99, E-Mail: asc@raabe.de

15. Sicherheitshinweis

15.1. Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass Ihre Daten vor Verlust, Manipulation oder unbefugtem Zugriff geschützt sind. Unsere Sicherheitsmaßnahmen passen wir regelmäßig der fortlaufenden technischen Entwicklung an.

15.2. Unsere Website nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an und als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browser von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

15.3. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.