ALLE BEITRÄGE

15. November 2021

Herbstzeit ist Erkältungszeit:

Der Vertretungsplan in EduPage – Ihr Helfer in der Not!

Wer kennt das nicht: Es ist Herbst, der Hals kratzt und die Stimme ist heiser? Nun aber schnell den Kolleginnen und Kollegen in der Schule Bescheid geben und hoffen, dass jemand die Klasse spontan übernehmen kann? Auch der Vertretungsplaner kennt diese Situation nur zu gut und weiß, jetzt heißt es, sich rasch einen Überblick zu verschaffen: Wer könnte diese Stunden vertreten? Welche Kollegin oder welcher Kollege hat heute Zeit und idealerweise die passende Qualifikation? Wie informiere ich die Schülerinnen und Schüler am besten? Das bedeutet eine Menge zusätzlicher Stress, der ganz schön an den Nerven zehren kann. Hier kommt EduPage ins Spiel: Erfahren Sie im Folgenden aus Sicht der Lehrkraft und aus Sicht des Vertretungsplaners, was EduPage als Helfer in der Not für den Vertretungsplan bewirken kann.

Krankmeldung in Edupage: Einfach und komfortabel für das Kollegium und den Vertretungsplaner

Gut, dass auf EduPage Verlass ist: Die Schulsoftware kann zwar keine Erkältung verhindern, allerdings dafür sorgen, dass das damit verbundene Fehlen so stressfrei wie möglich über die Bühne geht und für den Fall der Fälle alles vorbereitet ist. Konkret sieht dies so aus:

Aus der Perspektive der Lehrkräfte

Die Lehrperson trägt ihre Abwesenheit in Ihren EduPage-Account ein und lädt sobald vorhanden ihre Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung direkt mit hoch. Übrigens EduPage erinnert hier in der Eingabemaske an bereits bestellte Mittagessen. Die Lehrperson kann das Mittagessen mit einem Klick ganz einfach stornieren – denn dies kann im Eifer des Gefechts leicht untergehen und vergessen werden. Schließlich wird diese Stornierung automatisch an die Kantine weitergeleitet*.
Besonders praktisch: die Lehrperson kann im Klassenbuch alles wichtige für die Unterrichtsstunde eintragen, ohne dass an dieser Stelle bereits bekannt ist, wer diese vertreten wird. Und so kann auch die Vertretungskraft entspannter in die Klasse gehen, da sie genau weiß, welcher Stoff besonders wichtig ist, welche Hausaufgaben kontrolliert werden müssen oder was sie an die Schülerinnen und Schülern weitergeben soll.

>> Wertvolle Tipps zur Einführung eins digitalen Klassenbuches erhalten Sie in diesem Artikel >>

Aus der Perspektive des Vertretungsplaners

Dann informiert die Software automatisch den Vertretungsplaner per Push-Nachricht und dieser kann bereits, noch von zu Hause oder auf dem Weg zur Schule, die Vertretung planen und informieren.
Ein Großteil der für die Vertretungsplanung notwendigen Daten sind bereits hinterlegt: wie z.B. die Information über Klassenlehrer und Fachlehrer einzelner Klassen welche Lehrperson in der Klasse unterrichtet, aktuelle Arbeitszeiten und wer wann Freistunden hat, sowie aktuelle Arbeitszeitkonten.

Aus Schulperspektive: Ein Vertretungsplanung ganz nach Ihrem Geschmack

Damit liefert EduPage eine optimale Grundlage, um eine Vertretung für alle Parteien möglichst fair und effektiv zu gestalten: Der Vertretungsplaner kann gezielt eine Lehrperson auswählen, die die Klasse bereits kennt, die im Anschluss selbst eine Unterrichtsstunde hat und somit nicht extra für die Vertretungsstunde kommen muss, die keine oder nur wenige Überstunden hat und alle fachlichen Kenntnisse besitzt. Natürlich kann jede Schule ihre Kriterien individuell festlegen und so definieren, was für die Vertretungsplanung ausschlaggebend ist. So wird die Vertretungsplanung für alle im Kollegium transparent und nachvollziehbar.

Die Veröffentlichung des Vertretungsplans

Ist eine Vertretung gefunden, wird der Vertretungsplan veröffentlicht und automatisch wird sowohl die Lehrkraft als auch alle betroffenen Schülerinnen und Schüler per Push Nachricht informiert. Ebenso wird dies automatisch auf den digitalen Infotafeln der Schule ausgespielt. Der veröffentlichte Vertretungsplan synchronisiert sich mit dem digitalen Klassenbuch und die vertretende Lehrkraft ist mit einem Blick im Bilde, welcher Unterrichtsstoff für die Stunde vorgesehen ist und ob Hausaufgaben zur Durchsicht anstehen.

So verliert jede Erkältung und die damit verbundene Vertretungsplanung sofort an Schrecken! Klingt gut, oder? Jetzt hier klicken und Ihren persönlichen Demotermin vereinbaren! Unsere EduPage-Experten freuen sich auf Sie!

* Voraussetzung ist, dass EduPage das Zusatzmodul Kantinenverwaltung enthält.

Logo Raabe

Seit über 20 Jahren entwickelt aSc gemeinsam mit den Verantwortlichen an den Schulen Softwarelösungen, die den Schulalltag und das Schulmanagement erleichtern.

Haben Sie Fragen?
Schreiben Sie uns an asc@raabe.de

Brauchen Sie Hilfe bei EduPage oder aSc Stundenplan?
Vereinbaren Sie mit einer Produkt-Expert*in einen Termin.

Wir sind für Sie da:
Mo - Fr: 09:00 - 16:00 Uhr

EduPage App (kostenloser Download)